zurück zur Homepage

Juttas Gästebuch
( 959 Personen sind seit dem 11.April 2001 eingetragen. )


Schreib doch auch ein paar Zeilen ins Gästebuch!

(Für konstruktive Kritik bin ich offen, aber sinnlose Beschimpfungen werden sofort gelöscht.)

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Wie gefällt dir meine Homepage?
(sehr gut) (gut) (davon krieg ich nicht genug) (lustig)
(cool) (durchschnittlich) (so lala) (sehr schlecht)
Ihr Kommentar:




959) Marlon aus Koblenz schrieb am 19.November 2014 um 06:05 Uhr:
--
hallo Jutta ich heiße M.S.

Lineare Gleichungen
Aufgabe 3 d,e,f,g,h
ich komme nicht drauf könntest da
den rechen weg schicken
den mit den aufgaben 5 gab es
keine Probleme konnte ich ohne weitere
probleme lösen
lg Marlon schreib mir einfach an meine
E-Mail.


959b) Anzeige / Angebote schrieb am 19.Dezember 2014:
--

958) Dietmar Eichhorn aus Deutscher schrieb am 26.Juni 2014 um 09:14 Uhr:
Meine Meinung: 
--
Hallo Frau Gut,
schön öfter habe ich Ihre Ausarbeitungen als Anregung für meinen Unterricht
benutzt und sie auch meinen Studenten empfohlen.
Ebenfalls Erwachsenenbildung in Deutschland(Vogtland)

Weiter so!

Dietmar Eichhorn

957) Özlem Demir aus linz schrieb am 21.Mai 2014 um 00:29 Uhr:
Meine Meinung: 
--
Hallo. ich finde die seite ganz toll aber wollte fragen ob von den übungen die gerechneten beispiele auch gibt?

956) Daniel Reichart aus Vorarlberg schrieb am 1.Mai 2014 um 17:01 Uhr:
Meine Meinung: 
--
Hallo Jutta,

was für eine tolle Seite! Hilft mir seit der ersten Klasse Oberstufe bei meinen Mathematik-Aufgaben.

Gerade lerne ich für meine Matura und komm bei den Übungen Vektorrechnung im Raum beim Beispiel 6 einfach nicht weiter... :(
Die Eckpunkte finde ich noch problemlos, doch das Volumen und die Oberfläche ist mir noch ein Rätsel. Kann den blöden Mittelpunkt einfach nicht ausrechnen...

Wäre nett wenn du mir helfen könntest und würde mich auch über ein paar neue Übungen, da du ja schon lange nichts mehr online gestellt hast, freuen. :)

Liebe Grüße,
Daniel Reichart

Ps: Videospiele sind auch meine große Leidenschaft und die Final Fantasy Komplettlösungen sind sehr hilfreich. :)

955) Daniel Senf aus Deutschland schrieb am 29.April 2014 um 10:06 Uhr:
--
Hallo Jutta,

vielen Dank erst einmal für die Seite. Ich habe sie schon oft "konsultiert", wenn ich Beispielaufgaben für meine Schüler gesucht habe.

Ich habe eine Bemerkung zur Aufgabe 5 bei den quadratische Funktionen (Benzinverbrauch in Abh. der Geschwindigkeit):
Die angegebene Lösung, welche rechnerisch richtig ist, impliziert für eine Geschwindigkeit von 0 km/h einen Benzinverbrauch von 7,4 l (= c). Dies ist unlogisch, weil er z.B. höher ausfallen würde als bei den gegebenen Geschwindigkeiten. Ich bin eher der Meinung, dass der Sachverhalt mit diesen Werten nicht adäquat durch eine quadratische Funktion beschrieben werden kann, zumindest nicht mit uneingeschränktem Definitionsbereich.

MfG Daniel Senf
Kommentar: Hallo Daniel!
Ja, das stimmt, und deswegen bespreche ich mit meinen Teilnehmern auch immer, welcher Definitionsbereich sinnvoll ist.
In der Angabe steht auch "im höchsten Gang", das ist sicher nicht unter 50 km/h.
lg Jutta

954) Martin aus Deutschland / Thüringen schrieb am 23.September 2013 um 19:58 Uhr:
Meine Meinung: 
--
Hallo Jutta.

Super Seite! Tolle Beispiele! Schöne Übungen!
Durch Zufall auf die Seite gestoßen , hat sie mich wirklich weiter gebracht.
Das was mein Mathe - Lehrer nicht vermitteln konnte , hast du hier Punkt für Punkt erklärt und somit begreiflich gemacht.
Vielen Dank für deine Mühe und fettes Lob !

953) Thomas aus Österreich - Wien schrieb am 28.Mai 2013 um 22:11 Uhr:
Meine Meinung: 
--
Vielen Dank für die Mühe, sehr tolle Rechenbeispiele
und immer wieder einen Besuch wert!

Schöne Grüße, Thomas

952) Flo aus Österreich schrieb am 19.März 2013 um 15:58 Uhr:
--
Hallo, ich hab einige Gleichungen von dir gerechnet und einige Fehler bei den Lösungen gefunden.

Webseite: http://members.chello.at/gut.jutta.gerhard/kurs/lingltext.pdf

Fehler bei:

NR. 45 : Lösung= 7
NR. 16 : Lösung= Ein drittel des Geldes = 30,6666667
NR. 17 : Lösung= Ein Drittel des Geldes = 28
Kommentar: Das stimmt schon:
Nr. 45: Es sind 15 Eier, Papa Bär nimmt 8, Mama 4, Baby 2, und für Goldilocks bleibt 1 Ei übrig.
Nr. 16: Er verspielt ein Drittel von 46 = 15 1/3, es bleiben ihm 30 2/3. Davon verbraucht er 4, es bleiben 26 2/3 (= 80/3); er verliert ein Viertel davon = 20/3 und hat noch 60/3 = 20 Gulden.
Nr. 17: Er hat 21 und gewinnt ein Drittel davon (= 7) + 4, also hat er 32. Davon gewinnt er nochmal ein Viertel (= 8) und hat am Schluss 40 Gulden.

951) Martina Eckner schrieb am 11.März 2013 um 20:18 Uhr:
Meine Meinung: 
--
Hallo Jutta, vielen Dank für die tollen Aufgabensammlungen!

Mein einziger Kritikpunkt: der Hintergrund! Davon bekomme ich Augenschmerzen, beziehungsweise muß ich den Text markieren, um überhaupt was lesen zu können ... das ist nix für ältere Leute ;-)

Viele Grüße
Martina

950) Wolfgang Tintemann schrieb am 10.März 2013 um 01:00 Uhr:
Homepage: http://wkt.hobby-site.org
Meine Meinung: 
--
Schoene Artikel ueber mathematische
Themen. Habe vor allem mich fuer Ihre
Darstellung der Bernoulli Lemniskate
interessiert. Schoen dargestellt !
Manchmal haette mir noch die Angabe
eines Zwischenschrittes geholfen.

Mit freundlichem Gruss aus der Umgebung
von Heidelberg

Wolfgang Tintemann

949) Hep Pleger aus Deutschland, Düsseldorf schrieb am 29.Januar 2013 um 11:17 Uhr:
--
Liebe Frau Gut,
Ihre Seite ist pragmatisch und sachgerecht - verstehen Sie das bitte als besonderes Kompliment. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Hep Pleger

948) Graograman schrieb am 7.Dezember 2012 um 09:36 Uhr:
Meine Meinung: 
--
Bin selber Mathe Nachhilfe Lehrer und finde es toll, SchülerInnen
diese Seite empfehlen zu können. Tolle Seite und herzlichen Dank
für die Bereitschaft zu teilen!


Dieses Gästebuch wurde 45887 mal aufgerufen, davon 96 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 80


Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: